Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten. Crataegutt® 80 mg Herz-Kreislauf-Tabletten. Wirkstoff: Weißdornblätter-mit-Blüten-Trockenextrakt. Crataegutt® Herz-Kreislauf-Tropfen. Wirkstoff: Weißdornblätter-mit-Blüten-Dickextrakt. Anwendungsgebiete: Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten. Crataegutt® 80 mg Herz-Kreislauf-Tabletten. Crataegutt® Herz-Kreislauf-Tropfen. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Crataegutt®: Stärkt Herz und Kreislauf −
für ein aktives Leben

Bei einem aktiven Lebensstil sind Herz und Kreislauf mehrmals täglich intensiv gefordert. In vielen Fällen kann es daher etwas Unterstützung gut gebrauchen. Crataegutt® enthält einen sehr hochwertigen und hochdosierten Weißdorn-Spezialextrakt. Dieser unterstützt das Herz-Kreislauf-System auf pflanzliche Weise im Alltag und bei Aktivitäten, die uns Freude machen.

Der Wirkstoff wird aus Blättern und Blüten sonnenverwöhnter südosteuropäischer Weißdornsträucher gewonnen und seit mehr als 75 Jahren angewendet und erforscht. Er enthält einen besonders hohen Anteil an pflanzlichen Schutzstoffen, den oligomeren Procyanidinen.

Crataegutt® ist seit vielen Jahren das am häufigsten verwendete Weißdorn-Präparat in Deutschland. Es ist in folgenden Wirkstärken bzw. Darreichungsformen rezeptfrei in der Apotheke erhältlich:

  • Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten
  • Crataegutt® 80 mg Herz-Keislauf-Tabletten
  • Crataegutt® Herz-Kreislauf-Tropfen

Gestärkte Pumpkraft und elastische Gefäße: Wie wirkt Crataegutt®?

Der Weißdorn-Spezialextrakt wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System:

  • Er stärkt die Pumpkraft des Herzens. Das Blut kann besser bis in den letzten Winkel des Körpers gepumpt werden.
  • Er hält die Gefäße elastisch. Das Blut kann leichter durch den Körper fließen.

In der Folge kann der gesamte Körper besser mit Sauerstoff versorgt werden, da Blut bzw. die roten Blutkörperchen das Transportmittel für den Sauerstoff sind.

Ausgezeichnete Verträglichkeit von Crataegutt®: Pflanzlich ohne Nebenwirkungen

Viele Menschen scheuen davor zurück, Arzneimittel über einen längeren Zeitraum einzunehmen, aus Angst vor Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten mit anderen Medikamenten. Crataegutt® ist rein pflanzlich und sehr gut verträglich. Es besteht ein jahrzehntelanger Erfahrungsschatz bezüglich seiner Anwendung.

Kann Crataegutt® längerfristig eingenommen werden?

Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit ist die dauerhafte Einnahme unbedenklich bzw. sie wird sogar empfohlen. Crataegutt® sollte mindestens 6 Wochen eingenommen werden, um die volle Wirkkraft erreichen zu können. Oftmals ist die Wirkung aber bereits schon nach 3 Wochen spürbar. Crataegutt® kann problemlos mit anderen Medikamenten eingenommen werden.

Unkomplizierte Anwendung: Wie wie werden Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten eingenommen?

Für die optimale Unterstützung von Herz und Kreislauf werden täglich 900 mg Weißdorn-Spezialextrakt WS® 1442 empfohlen, dies entspricht zwei Filmtabletten Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten. Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Sie die Filmtabletten morgens und abends unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu sich. Die Filmtabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Crataegutt® ist problemlos mit weiteren Arzneimitteln kombinierbar. Für die Einnahme lesen Sie bitte vorab auch die Anwendungsvorschriften in der Packungsbeilage.

Gibt es bei der Einnahme von Crataegutt® Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Wenn Sie aber bei sich welche vermuten, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Die Sicherheit des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht. Aus Vorsichtsgründen soll die Einnahme von Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden.

Was ist bei der Einnahme von Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten zu beachten?

Falls Ihre Beschwerden trotz Einnahme von Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten länger als zwei Wochen anhalten oder sich verschlimmern sowie bei allen unklaren Beschwerden, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Bei Ansammlung von Wasser an den Fußgelenken oder in den Beinen, Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine sofortige ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.

Keine Anwendung …

… bei Kindern und Jugendlichen, da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen

… bei Patienten die allergisch gegen Weißdorn oder einen der sonstigen Bestandteile sind

… nach Ablauf des Verfallsdatums (siehe Eindruck auf Faltschachtel und Blister-Packung)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter: Details ansehen