Herstellung und Qualität

Spezialist für pflanzliche Arzneimittel

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel aus Karlsruhe zählt zu den weltweit führenden Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung pflanzlicher Arzneimittel (Phytopharmaka). Die durchgehend hohe Qualität unserer Produkte sowie die wissenschaftliche Dokumentation der Spezialextrakte haben uns den Ruf als „Spezialist für Phytopharmaka“ eingebracht.

Strenge Kontrolle der Qualität von Crataegutt in der Herstellung zeichnen das Weißdorn-Präparat aus.
Der Weißdorn-Spezialextrakt WS® 1442 wird in einem standardisierten Verfahren hergestellt.

Kontrollierte Herstellung für ausgezeichnete Qualität

Die einzigartige Qualität unseres Weißdorn-Spezialextraktes WS® 1442 in Crataegutt® novo 450 mg beginnt mit der Auswahl der Heilpflanzen, die in die Verarbeitung gelangen. Ein optimales und kontrolliertes Ausgangsmaterial bildet die Grundlage für eine gleichbleibend hohe Qualität.

Bodenbeschaffenheit, klimatische Bedingungen, Standort und vieles mehr haben Einfluss auf den Wirkstoffgehalt der Heilpflanzen. Die Pflanzen, die wir für die Extraktion verwenden, werden streng kontrolliert. Bei der Ernte passen wir genau den Moment ab, zu dem die blühenden Pflanzen die höchste Wirkstoff-Konzentration enthalten. Die geernteten Weißdorn-Blätter und -Blüten werden schonend getrocknet und auf ihren Wirkstoffgehalt geprüft. Nur Ausgangsmaterial, das unseren strengen Qualitätsanforderungen genügt, wird bei uns weiterverarbeitet. Während des weiteren Herstellprozesses erfolgen mehrere Kontrollen, die eine lückenlose Qualitätssicherung ermöglichen.

Übrig bleibt der standardisierte Weißdorn-Spezialextrakt WS® 1442 – der Wirkstoff von Crataegutt® novo 450 mg.

Aber erst eine stabile und leicht einnehmbare Darreichungsform macht das fertige Arzneimittel aus. So werden zum Beispiel in der Tablettenfertigung zunächst vollkommen unbedenkliche Hilfsstoffe zugesetzt, die das Pressen der Tabletten ermöglichen und dann im Körper für eine optimale Freisetzung des Wirkstoffs sorgen. Nach dem Pressvorgang werden die Tabletten mit einem glatten Schutzfilm aus Zellulose überzogen. Dieser für die »Filmtabletten« namensgebende Überzug dient dazu, die Einnahme zu erleichtern.

Anschließend werden die fertigen Crataegutt® novo 450 mg Tabletten vollautomatisch in Durchdrückpackungen, sogenannte Blister, verpackt. Zu guter Letzt werden diese zusammen mit der Packungsbeilage in die Faltschachtel geschoben. Fertig verpackt kann Crataegutt® novo 450 mg dann den Weg in die Apotheke antreten.

Immer gleiche Wirkung und Verträglichkeit

Nicht jedes Weißdorn-Präparat zur Unterstützung des Herzens erfüllt so hohe Qualitätsanforderungen wie Crataegutt® novo 450 mg. Durch unsere strengen Kontrollen sowie die standardisierte Herstellung ist ein gleichbleibender Wirkstoffgehalt in allen Tabletten sichergestellt – auch über verschiedene Herstellungs-Chargen hinweg.

Für Sie bedeutet das: Bei Crataegutt® novo 450 mg können Sie sicher sein, dass Wirkung und Verträglichkeit von Tablette zu Tablette gleich gut sind.