Aus der Puste beim Einkaufen

Atemnot beim Schleppen der Einkäufe

Das Einkaufen ist wohl eine jener alltäglichen Pflichten, die einige als entspannend empfinden und andere als lästig. Wenn jedoch der Einkauf durch körperliche Beschwerden zusätzlich erschwert wird, kann er sogar zur Belastung werden. Man denke nur an das Tragen einer prall gefüllten Einkaufstasche oder eines randvollen Einkaufskorbs, an das Heben und Tragen von Getränkekisten oder das Ein- und Ausladen der Einkäufe in oder aus dem Auto.

Wer hier schnell aus der Puste kommt, sollte sich fragen, woran das liegen kann. Eine mögliche Erklärung ist natürlich die allgemeine körperliche Verfassung oder ein ungesunder Lebensstil.

Mangelhafte Sauerstoffversorgung des Körpers

Mit dem Alter lässt die Leistungskraft nach. Das ist ein natürlicher Prozess, der sich bei jedem abspielt. Infolgedessen kann unser Körper nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Energie versorgt werden. Gerade in Situationen, in denen unser Körper vermehrt Energie benötigt, etwa in Situationen, in denen wir uns körperlich betätigen, indem wir etwa schwere Lasten tragen, bekommt unser Körper nicht ausreichend Energie und wir ermüden schneller.

An allen Ecken des Alltags macht sich das Alter bemerkbar: Getränkekisten schleppen kann eine Herausforderung für das alternde Herz sein. In jungen Jahren war Einkaufen noch kein Problem, doch mit den Jahren wird auch diese alltägliche Aufgabe immer schwi
Selbst Einkaufen kann belastend sein

Das pflanzliche und gut verträgliche Arzneimittel Crataegutt® novo 450 mg hilft auf natürliche Weise, denn es:

  • stärkt die Pumpkraft des Herzens. Das Blut kann wieder bis in den letzten Winkel gepumpt werden.
  • hält die Gefäße elastisch, damit das Blut leichter durch den Körper fließen kann.

→ Für eine bessere Sauerstoffversorgung im Körper.

Das Ergebnis lautet oft: Spürbar mehr Lebenskraft!